Das Lubuskie Regionale Operationsprogramm 2007-2013 (LRPO)

Das LRPO wird von der Europäischen Union aus dem Fonds für Regionalentwicklung finanziert. Dieser Fonds dient der Schaffung von Bedingungen zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit der Wojewodschaft Lubuskie, gestützt auf das interne Potenzial, aber auch der Vermeidung der Marginalisierung bedrohter Gebiete, darunter im ländlichen Bereich, um die Erhöhung der Einheitlichkeit der Region zu sichern. Für die Jahre 2007-2013 verfügt die Wojewodschaft Lubuskie im Rahmen des LRPO über 439,17 Mio. EUR.

Die Einzelziele des Programms wurden in fünf Prioritäten zusammengefasst:

I. Entwicklung der Infrastruktur zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Region,

II. Stimulierung des Anstiegs von Investitionen in Unternehmen und Stärkung des Innovationspotenzials,

III. Schutz und Erhaltung der Schätze der natürlichen Umwelt,

IV. Entwicklung und Modernisierung der gesellschaftlichen Infrastruktur,

V. Entwicklung und Modernisierung der touristischen und kulturellen Infrastruktur.

 

www.lrpo.lubuskie.pl